Luxuriöses Wohn- und Geschäftshaus in sehr zentraler Lage von Friedrichstadt zu verkaufen

Drucken:

Eckdaten

Kennung 5235
Objektart Einfamilienhaus
Lage 25840 Friedrichstadt
Zimmer 8
Wohnfläche ca. 300 m²
Kaufpreis 650.000,00 €
Provision für Käufer 1) 3,57 % inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Anzahl Balkone/Terrassen 2
Gäste-WC ja
Letzte Modernisierung 2013
Heizungsart Zentralheizung
Zustand neuwertig
Einbauküche ja
Befeuerung/Energieträger Gas
Grundstücksfläche ca. 225 m²
Vermietet nein
Anzahl Badezimmer 1
Alt-/Neubau Neubau
Anzahl Wohnschlafzimmer 4
Anzahl separater WCs 2
Barrierefrei nein
Einliegerwohnung nein
Energieausweis liegt vor Vorhanden

Energieausweis

D
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiekennwert 104 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse D
Energieangaben inkl. Warmwasser Ja
Energieausweis gültig bis 10.06.2024

Objektbeschreibung

Dieses außergewöhnlich schöne und sehr zentral gelegene Stadthaus ist ein Liebhaberobjekt von besonderer Schönheit - innen wie auch außen. Diese exklusive Immobilie bietet einen nicht alltäglichen Luxus - angefangen bei den hellen Räumen bis hin zu verschiedenen Details wie Küche, Bad, Sauna und Wohnbereich.

Seit Gründung dieser Glas- und Kunstgalerie im Jahre 2006 besticht diese besondere Immobilie durch ihre Schönheit. Auch die jetzigen Inhaber haben diese Kunst-Galerie mit viel Liebe und neuen Ideen seinerzeit übernommen. Ideal wäre eine inhabergeführte Kunst-Galerie mit Wohnen und Arbeiten im eigenen Haus. Auf Wunsch kann diese sehr gut eingeführte Galerie auch weiter fortgeführt werden.

Außerdem kann dieses luxuriöse Verkaufsobjekt als repräsentatives Wohn- und Geschäftshaus, Praxisgebäude für Fachbereiche wie Arzt, Rechtsanwalt o. ä. sehr gut genutzt werden.







Ausstattung

Im Erdgeschoss befinden sich drei lichtdurchflutete Räume mit unmittelbarem Zugang zur Terrasse und dem wunderschön angelegten Garten. Weiterhin findet man im Erdgeschoss einen Lager- und Hauswirtschaftsraum mit Teeküche und einem angrenzenden Gäste-WC vor. Zurzeit wird das Erdgeschoss sowie ein Teil des 1. Obergeschosses als Gewerbebereich genutzt. Eine Umnutzung als Privatbereich ist ebenfalls möglich.

Vom Erdgeschoss gelangt man über eine Holz-Freitreppe ins 1. Obergeschoss. Hier befindet sich ein lichtdurchfluteter Galerieraum mit Zugang zur holz-gedeckten Balkonterrasse bzw. Hochsitz. Ein weiterer großzügiger Raum wird als Wohnzimmer genutzt. Von hier aus hat man einen direkten Zugang zur offenen Küche mit gleichzeitigem Zugang zur Balkonterrasse. Die Küche mit Koch- und Spülinsel ist purer Luxus - angefangen vom Weinkühlschrank, Elektroherd (Induktion) mit eingelassenem Dunstabzug (Bosch) bis hin zur Spüle mit Spülmaschine. Außerdem befindet sich noch eine integrierte vollautomatische Kaffeemaschine sowie eine Kühl-Gefrier-Kombination im Küchenbereich. Eine außergewöhnlich schöne Granitplatte deckt den gesamten und sehr großzügigen Arbeitsbereich ab.

Vom Wohnzimmer aus führt ebenfalls eine Holz-Freitreppe ins 2. Obergeschoss. Hier wird man durch eine großzügige Empore bzw. Galerie empfangen. Ein großes Schlafzimmer sowie ein Gästezimmer auch zur Nutzung als Büro wurde hier eingerichtet. Die Galerie verfügt über eine sehr exklusive Vollglas-Sauna, die das ganze Jahr für die Erholung nach einem langen und arbeitsreichen Tag für die neuen Eigentümer zur Verfügung steht.

Mit sehr viel Liebe zum Detail wurde das komplett neu sanierte Badezimmer mit exklusivem Badekomfort - angefangen von der freistehenden Villeroy & Boch-Badewanne auf Kirschbaumholzfüßen und Waschtisch mit Unterschrank bis hin zur sehr großzügigen Dusche umgestaltet. Nostalgische Armaturen sowie der überarbeitete helle Holzfußboden sind ein ganz besonderes Erscheinungsbild.

Der schöne Innenhofgarten ist als kleiner Bauerngarten angelegt der zum Verweilen einlädt. Gerade dieser Bereich ist besonders sonnig und lichtdurchflutet.

Das Verkaufsobjekt wurde vom Landesamt für Denkmalpflege in die Liste der "Kulturdenkmale der Stadt Friedrichstadt" eingetragen. Die Außenfassade steht daher unter Denkmalschutz und ist nur in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege zu verändern.

Energieausweis als Verbrauchsausweis vom 11.06.2014
25840 Friedrichstadt
Verbrauchsausweis-Endenergiebedarf: 104 kWh/(m2*a)
Energieeffizienzklasse: D
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr: historisch

Lage

Ein Besuch in Friedrichstadt lohnt sich immer, aber gerade im Sommer ist es ein besonderes Erlebnis, denn dann blühen und ranken die Rosen vor vielen Häusern. "Rosenstadt" wird die Holländerstadt dann auch genannt. Liebevoll hegen und pflegen die Friedrichstädter ihre Stadt und erzählen auch gern von den Besonderheiten ihrer Heimat. Von den niederländischen Vorfahren, die 1621 die Stadt gründeten und den Legenden, die sich um die ältesten Häuser der Stadt ranken, vom Maler Jürgen Ovens, der ein Schüler Rembrandts war und vieles mehr. Sie berichten von Fernsehsendungen, die vor der malerischen Kulisse gedreht wurden und natürlich gehört auch Seemannsgarn zu den Ausführungen. Heiter geht es auch auf den Ausflugsschiffen zu, die täglich auf den schnurgeraden Grachten fahren. Vom Schiff aus, hat man ein herrliches Foto-Panorama und wer möchte kann auch weitere Ausflüge auf der Eider oder Treene unternehmen. Wem der Weg zu Fuß durch die Stadt doch lieber ist, kann sich einer Stadtführung anschließen.

Friedrichstadt verfügt über die gesamte Infrastruktur einer kleinen beschaulichen Stadt. Angefangen von Schulen bis hin zu Ärzten, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und Anbindung an einen Bahnhof. Von hier aus kann man mit dem Zug viele Ziele kurzfristig erreichen wie z. B. Hamburg, Westerland (Sylt), Kiel und St. Peter-Ording.

Friedrichstadt verfügt über eine Gesamtschule. Weiterführende Schulen befinden sich in Husum, Heide oder Schleswig.

Gerade die verkehrstechnische sehr gute Lage von Friedrichstadt bietet abwechslungsreiche Fahrten in die Umgebung wie Nord- und Ostsee, Dänemark und Hamburg.

Sonstiges

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit.

Die Käufer-Provision beträgt 3,57 % vom notariellen Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Schweger Immobilien hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Diese Angaben wurden ausschließlich vom Eigentümer bzw. Verkäufer gemacht, wir können daher keine Gewähr übernehmen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir möchten zu beachten, dass keine Begehungen des Objektes ohne Schweger Immobilien durchführbar sind.

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten

100_6381

Weitere Immobilien

  1. TopLuxuriöses Wohn- und Geschäftshaus in sehr zentraler Lage von Friedrichstadt zu verkaufen

    • Einfamilienhaus
    • ca. 300 m²
    • 25840 Friedrichstadt
    • Objekt-ID 5235
    Kaufpreis650.000,00 €
  2. TopFamiliengerechtes Einfamilienhaus in guter Lage von Friedrichstadt zu verkaufen

    • Einfamilienhaus
    • ca. 167,91 m²
    • 25840 Friedrichstadt
    • Objekt-ID 5229